PRESSE-INFORMATION

Vossenack wurde durch Minister Friedrich geehrt
Den festlichen Rahmen bildete die „Grüne Woche“ in Berlin

Vossenack. Nach den großen Erfolgen mit jeweils einer Goldmedaille beim Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ auf Kreis- und Landesebene konnte Vossenack am Bundeswettbewerb mit 23 weiteren Dörfern aus der gesamten Republik teilnehmen. Auch hierbei vertrat der Höhenort das Land NRW mit sehr gutem Erfolg und erhielt durch Bundeslandwirtschaftminister Dr. Hans-Peter Friedrich auf der „Internationalen Grünen Woche in Berlin“ in einem Festrahmen vor 2.300 Besuchern eine Bronze-Medaille überreicht. Diese nahmen stellvertretend Ortsvorsteher Ulrich Hallmanns und Bürgermeister Axel Buch aus Ministerhand mit einer Urkunde entgegen. Minister Friedrich stellte in seiner Festrede alle 24 teilnehmenden Dörfer auf das Siegerpodest, da sie in der „Champions-Legue“ auf Bundesebene hervorragende Leistungen der Jury präsentiert hätten. „Der Wettbewerb ist eine der größten Bürgerinitiativen Europas. Unsere Dörfer sind das Herz und die Seele des ländlichen Raums. Für alle diejenigen, die wissen wollen, wie wir in Deutschland noch besser leben können, lohnt sich ein Blick in unsere Dörfer. Ich freue mich über den Gemeinschaftsgeist und die Tatkraft in den Dörfern, die durch diesen Wettbewerb deutlich werden.“

Mit über 50 Personen reiste die Vossenacker Delegation vom 23. bis 26. Januar per Bus nach Berlin. Weitere folgten per PKW oder Flugzeug. Sogar in Berlin lebende Vossenacker waren mit von der Partie und waren stolz auf das erreichte Ziel, einmal in der Bundeshauptstadt bei einer Siegerehrung mit ausgezeichnet zu werden. Begeistert war man von dem gebotenen Programm am Freitag in den Messehallen der Grünen Woche, dem Festakt im Kongresszentrum und dem selbst organisierten Berlinprogramm am Samstag. Auch hier wurde wieder ein großer Zusammenhalt gelebt und das Erreichte zünftig gefeiert. Für den Kreis Düren gratulierte die Wettbewerbsbeauftragte Frau Margarethe Lersch den engagierten Vossenacker Bürgerinnen und Bürgern.

Der Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ steht traditionell unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Und dieser lässt es sich nicht nehmen, alle 24 Dörfer mit einer kleinen Abordnung zu begrüßen. So werden Ende März zwei Vossenacker Repräsentanten von Bundespräsident Gauck empfangen.

(Bruno Linzenich)

Bundeslandwirtschaftsminister Dr. H.J. Friedrich (4.v.l.) überreicht an Bürgermeister Axel Buch (5.v.l.) die Bronzeplakette und an Ortsvorsteher Ulrich Hallmanns (2.v.r.) die Urkunde als Auszeichnung im Bundeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" Foto: (Tessmann/BMEL)

Bundeslandwirtschaftsminister Dr. H.J. Friedrich (4.v.l.) überreicht an Bürgermeister Axel Buch (5.v.l.) die Bronzeplakette und an Ortsvorsteher Ulrich Hallmanns (2.v.r.) die Urkunde als Auszeichnung im Bundeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft".Foto: (Tessmann/BMEL)

Diese Internetseite durch Google übersetzen lassen

Aktuelle Freifunk Benutzer in Vossenack

0
0
15
2
0
0
3
0
20

Unser Dorf hat Zukunft

Unser Dorf hat Zukunft

Vossenack

2017 ?  Kreisebene
gemeinsam mit
Simonskall und Raffelsbrand
2014 GOLD  Kreisebene
2013    BRONZE  Bundesebene
2012 GOLD  Landesebene
2011 GOLD  Kreisebene
2008 GOLD  Kreisebene
2006 BRONZE  Landesebene
2005 GOLD  Kreisebene
2002 SILBER  Kreisebene

Bis 1998 hieß der Wettbewerb
Unser Dorf soll schöner werden
Vossenack erhielt hierbei auf
Kreisebene 1 x Gold, 5 x Silber,
3 x Bronze
Landesebene 1 x Gold
Bundesebene 1 x Silber

Copyright © 2017 Vossenack - Das Dorf mit Weitblick. Alle Rechte vorbehalten.