Vossenack „Das Dorf mit Weitblick”
mit Simonskall und Raffelsbrand

laienspielgruppe

Die Laienspielgruppe Lampenfieber Vossenack wurde von zehn Gründungsmitgliedern am 16.10.2000 ins Leben gerufen. Die erste Aufführung fand am 24.03.2001 im DGH Vossenack statt. Zur Aufführung kam das Luststück "Meine Frau ist gleichberechtigt". Der Verein besteht zur Zeit aus 34 Mitgliedern. Im Laufe der Jahre kamen immer wieder neue Schauspielerinnen und Schauspieler hinzu. Zur Aufführung kommen Luststücke und Komödien. Die Proben finden in der Regel nach den Herbstferien einmal wöchentlich statt. Die Aufführungen sind immer im Frühjahr, in den Monaten März oder April.

Die Laienspielgruppe Lampenfieber 2017 - Alles bestens geregelt - von Bernd Gombold

 

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv